Kurzinfo
Vortrag
von
von Vassilis Tsianos
01.02.2016 - 16:00
Berlin
Kurzinfo
Podiumsdiskussion
von
19.11.2015 - 20:00
Berlin

Flüchtlingskrise. Sommermärchen. Asylrechtsverschärfung. Brennende Häuser. Tote auf dem Mittelmeer. Horrorszenen vor dem LaGeSo. Pegida. Messerattacke. Das waren die Schlagzeilen der letzten Monate.

soll von der AfD schweigen
AfD-Aufmarsch am 7.11. blockieren

Die AFD war als Kind schon scheiße. Nach der pubertären Spaltung im Sommer sind von der vermeintlich seriösen Art, gesellschaftliche Konflikte in nationale umzudeuten, nur offene Aufrufe zu reaktionären Taten geblieben. Pegida schafft es mit Hilfe der AFD, die sächsischen Landesgrenzen zu überschreiten und große rassistische Demos in Halle, Erfurt und Cottbus zu organisieren, aus denen heraus Nazihools Gegendemonstranten angreifen.

Asylrechtsverschärfungen stoppen
Termininfo
Vortrag
von
04.02.2014 - 19:00
Berlin

( english below / العربية أدناه )

Auf die Straße in Frankfurt, Köln & überall
...umsGanze!-Statement

Tagtäglich kommen Tausende Menschen nach Deutschland – trotz Frontex, militarisierten Grenzen und verschärftem Asylrecht. Das ist erstmal ein Grund zum Feiern. Auch cool: Eine überraschend große Anzahl von Menschen engagiert sich hierzulande momentan aktiv in der Solidarität mit Geflüchteten. Also doch noch ein Sommermärchen dieses Jahr? Leider nicht.

Asylrechtsverschärfungen stoppen
Kurzinfo
Kundgebung
von
24.09.2015 - 17:00
Berlin

Am Donnerstag, den 24.9. treffen sich beim sog. „Flüchtlingsgipfel“ die Regierungen von Bund und Ländern um die Asylgesetzgebung zu verschärfen. Unter dem Titel „Fehlanreize beseitigen!“ liegt ein Gesetzespaket vor, in dem der Aufenthalt Geflüchteter in Deutschland so unattraktiv wie möglich gestaltet werden soll. Geplant sind beispielsweise die Wiedereinführung der Residenzpflicht und Sachleistungen statt Bargeld, sowie schnellere Abschiebungen durch eine Ausweitung der Liste sogenannter sicherer Drittstaaten.

Seiten