Demo gegen die Asylrechtsverschärfung
Kurzinfo
Demonstration
von
15.10.2015 - 17:00
Berlin

English

We demand for all people, regardless of which passport they possess: Freedom of movement and the right to stay! Humane lodging! Free access to education, medical care and employment!
Let’s go on the streets – together, loud and angry! Against racist violence, against the government’s plan for the restriction of the right of asylum and the situation on the borders of the EU! For a life in self-determination for all! Solidarity must become political!

Deutsch

Asylrechtsverschärfungen stoppen
Termininfo
Vortrag
von
04.02.2014 - 19:00
Berlin

( english below / العربية أدناه )

Asylrechtsverschärfungen stoppen
Kurzinfo
Kundgebung
von
24.09.2015 - 17:00
Berlin

Am Donnerstag, den 24.9. treffen sich beim sog. „Flüchtlingsgipfel“ die Regierungen von Bund und Ländern um die Asylgesetzgebung zu verschärfen. Unter dem Titel „Fehlanreize beseitigen!“ liegt ein Gesetzespaket vor, in dem der Aufenthalt Geflüchteter in Deutschland so unattraktiv wie möglich gestaltet werden soll. Geplant sind beispielsweise die Wiedereinführung der Residenzpflicht und Sachleistungen statt Bargeld, sowie schnellere Abschiebungen durch eine Ausweitung der Liste sogenannter sicherer Drittstaaten.

Workshop zur Griechenlandkrise und der politischen Perspektive der radikalen Linken
Workshop auf dem herrschaftskritischen Sommercamp der Naturfreunde Jugend
Termininfo
Workshop
von
04.08.2015 - 11:00
Berlin

Wenn ihr am Workshop teilnehmen wollt, meldet euch möglichst schnell beim Sommercamp an.

In Bezug auf die sog. Griechenlandkrise haben die letzten Monate vor allem eines gezeigt: das Gerede vom europäischen Gemeininteresse und der „zivilisierenden Kraft demokratischer Verrechtlichung“ (Jürgen Habermas) blamiert sich an der Wirklichkeit der Europäischen Union und des Euroraums. Dessen Volkswirtschaften rechnen zwar in derselben Währung und sind daher zu einem gewissen Grad voneinander abhängig.

Workshop zur Griechenlandkrise und der politischen Perspektive der radikalen Linken
Workshop auf dem herrschaftskritischen Sommercamp der Naturfreunde Jugend
Kurzinfo
Workshop
von
04.08.2015 - 11:00
Berlin

Wenn ihr am Workshop teilnehmen wollt, meldet euch möglichst schnell beim Sommercamp an.

In Bezug auf die sog. Griechenlandkrise haben die letzten Monate vor allem eines gezeigt: das Gerede vom europäischen Gemeininteresse und der „zivilisierenden Kraft demokratischer Verrechtlichung“ (Jürgen Habermas) blamiert sich an der Wirklichkeit der Europäischen Union und des Euroraums. Dessen Volkswirtschaften rechnen zwar in derselben Währung und sind daher zu einem gewissen Grad voneinander abhängig.

Workshop zur Griechenlandkrise und der politischen Perspektive der radikalen Linken
Workshop auf dem Herrschaftskritischen Sommercamp der NFJ
Kurzinfo
Workshop
von
04.08.2015 - 11:00
Berlin

Um am Workshop teilzunehmen meldet ihr euch am Besten direkt für das Herrschaftskritische Sommercamp der Naturfreundejugend an.

In Bezug auf die sog. Griechenlandkrise haben die letzten Monate vor allem eines gezeigt: das Gerede vom europäischen Gemeininteresse und der „zivilisierenden Kraft demokratischer Verrechtlichung“ (Jürgen Habermas) blamiert sich an der Wirklichkeit der Europäischen Union und des Euroraums. Dessen Volkswirtschaften rechnen zwar in derselben Währung und sind daher zu einem gewissen Grad voneinander abhängig.

Seiten