Symposium zum Frauen*kampftag 2018
Kurzinfo
Kongress
von
09.03.2018 - 18:15
Berlin

Materialize bedeutet Manifestieren, Verstofflichen, Gegenständlich machen - das ist unser Anspruch an feministische Theorie und Praxis.m Rahmen des Frauen*kampftages 2018 veranstalten wir deshalb ein Symposium mit Workshops und Diskussionen rund um materialistischen Feminismus. Mit Referent*innen wie Andrea Trumann, Roswitha Scholz u.a. wollen wir Perspektiven für einen materialistischen Feminismus eröffnen und manifestieren.

Materialize bedeutet Manifestieren, Verstofflichen, Gegenständlich machen - das ist unser Anspruch an feministische Theorie und Praxis.Im Rahmen des Frauen*kampftages 2018 veranstalten wir deshalb ein Symposium mit Workshops und Diskussionen rund um materialistischen Feminismus. Mit Referent*innen wie Andrea Trumann, Roswitha Scholz u.a. wollen wir Perspektiven für einen materialistischen Feminismus eröffnen und manifestieren.

Konferenz zu feministischer Klassenpolitik
Kurzinfo
Konferenz
by
März 16, 2019 - 17:30 bis März 17, 2019 - 20:00
Berlin

Who are "the classes" of today? And who belongs to „the working class"? Coal miners from Lusatia, industrial workers threatened by automation, the DHL-deliverer or nursing staff in privatized hospitals? The class is in permanent changeling and has always been. Old milieus are in the process of dissolution, new ones arise. Last but not least, numerous class struggles take place not only in production, but also in the field of reproduction, such as social infrastructure of care and care work. Or in the struggles for livable urban spaces.

Konferenz zu feministischer Klassenpolitik
Termininfo
Konferenz
von
16.03.2019 - 17:30 bis 17.03.2019 - 20:00
Berlin

Wer sind »die Klassen« von heute? Und wer fühlt sich »der Arbeiterklasse« zugehörig? Kohlekumpels aus der Lausitz, von der Digitalisierung bedrohte Industriearbeiter, die DHL-Botin oder Pflegekräfte in den modernen Krankenhauskonzernen? Klasse ist in permanenter Veränderung und war dies schon immer. Alte Milieus sind in Auflösung begriffen, neue entstehen.

Konferenz zu feministischer Klassenpolitik
Kurzinfo
Konferenz
von
16.03.2019 - 17:30 bis 17.03.2019 - 20:00
Berlin

Wer sind »die Klassen« von heute? Und wer fühlt sich »der Arbeiterklasse« zugehörig? Kohlekumpels aus der Lausitz, von der Digitalisierung bedrohte Industriearbeiter, die DHL-Botin oder Pflegekräfte in den modernen Krankenhauskonzernen? Klasse ist in permanenter Veränderung und war dies schon immer. Alte Milieus sind in Auflösung begriffen, neue entstehen.

Party zum Frauen*kampftag 2018
Kurzinfo
Party
von
09.03.2018 - 23:00
Berlin

Feminismus steht für ein gutes Leben für alle und gegen Diskriminierung jeglicher Art. Keine Utopie ohne Feminismus. Kein Feminismus ohne Utopie. CHOOSE bedeutet, dass alle Einnahmen in unsere politischen Projekte fließen.

Nationalismus ist keine Alternative zum Frauen*kampftag 2018
Demo zum 8.März 2018

Die letzten Jahre sind geprägt von feministischen Massenprotesten weltweit einerseits, einem antifeministischen Rollback andererseits: Sie zeigen, dass feministische Kämpfe geführt werden müssen. Kommt deshalb am 8. März in den linksradikalen "Make Feminism A Threat" Block im Rahmen von Nationalismus ist keine Alternative auf der Demonstration zum Internationalen Frauen*kampftag 2018 in Berlin. Für einen Feminismus als radikaler Bruch mit den Verhältnissen.

Seiten