mit Christian Frings
Kurzinfo
Veranstaltung
von
22.11.2010 - 20:00
Berlin

„Sozialstaat schottern“ - erledigt das nicht schon die Regierungskoalition?! Am 26.11. will der Bundestag ein „Sparpaket“ verabschieden, das Milliardenkürzungen und diskriminierende Auflagen gegen Erwerbslose enthält. Ein breites Bündnis linker Gruppen ruft deshalb zu einer Bundestagsblockade auf. Motto: „Sparpaket stoppen! - Wer kürzt, wird blockiert!“ - Und dann?

3. Band des Kapital
Kurzinfo
Wochenendseminar
von
29.10.2010 - 17:00 bis 31.10.2010 - 14:00
Berlin

Der sog. Finanzkapitalismus mag geschichtlich gesehen eine besondere Phase des Kapitalismus unserer Zeit sein. Gleichwohl ist er im Begriff des Kapitals enthalten, d.h. in der Funktions- und Wirkungsweise seiner Kategorien, insbesondere im Banken- und Kreditsystem, im Zins, im Aktienkapital und fiktivem Kapital. Und ausgerechnet Karl Marx, zu dessen Zeit der Kapitalismus angeblich ein (ganz) anderer gewesen sein soll, hat diese Dynamik bereits behandelt – im dritten Band des Kapitals.

Kapitalismus abschaffen!
Her­aus zum an­ti­ka­pi­ta­lis­ti­schen Block auf der bun­des­wei­ten Kri­sen­de­mo!
Kurzinfo
Antikapitalistischer Block
von
12.06.2010 - 12:00
Berlin

Die Dramatik der wirtschaftlichen Lage ist schwer zu übersehen: Einige süd- und nordwesteuropäischen Staaten stehen kurz vor der Staatspleite und ein 750 Milliarden Euro schwerer Notkredit soll den Euro retten. Die zunehmende Staatsverschuldung wird sich in einem noch schwer zu realisierenden Maße auf breite Teile der Bevölkerung auswirken und auch in Deutschland stehen massive soziale Verschlechterungen auf der Tagesordnung.

Antikapitalistischen Workshoptag - Gegen Staat, Nation und Lohnarbeit
Kurzinfo
Workshoptag
von
05.06.2010 - 10:30 bis 22:00
Berlin

Jetzt ist also Krise. Menschen, Betriebe, Banken und sogar Staaten müssen reihenweise Konkurs anmelden. Und wer ist schuld? Hat „der Markt versagt“, wie viele glauben? Oder doch der Staat? Oder beide? Lag es an der „Gier“ einiger Manager? Oder haben wir alle „über unsere Verhältnisse gelebt“? Und wenn ja, wieso wird dann gerade jetzt mehr Konsum empfohlen, um die Krise zu überwinden? Fragen über Fragen.

Kurzinfo
Soliparty
von und für
19.02.2010 - 22:00
Berlin

Wir wollen raus aus den Schulden und haben Repressionskosten zu stemmen. Also:

(Bitte) Zahlt Für Unsere Krise!

und kommt vorbei zur Soli-Party ins Schreina Cafe (Schreinerstr. 47/Friedrichshain), 22 Uhr gehts los.
Mit Footloose DJ Squat (Three Decades Of Disco Trash).

Von Bomben und Nazis, Gedenken und Deutschland.
Mit Avanti - Projekt undogmatische Linke (No Pasarán!), ¡Venceremos! Antifa Dresden (Keine Versöhnung mit Deutschland)
Kurzinfo
Diskussionsveranstaltung
von und mit
07.02.2010 - 20:00
Berlin

Der 13. Februar in Dresden hat Konjunktur: Die Stadt ist mittlerweile einer der wichtigsten Bezugspunkte für den deutschen Gedenknationalismus. Entsprechend divers ist das Spektrum derer, die an diesem Tag in Dresden deutsche Opfer betrauern: Tausende Nazis, die jedes Jahr auf dem europaweit größten Aufmarsch Stärke zeigen.

Seiten