Kurzinfo
Podiumsdiskussion
mit
03.10.2008 - 20:00
Hamburg

Das Feuilleton wird dieser Tage mit einem Kalauer vollgebrochen: Deutschland ist volljährig. Vor genau 18 Jahre trat der Einigungsvertrag in Kraft, der die Auflösung der DDR und die Angliederung von dessen Territorium an die Bundesrepublik Deutschland besiegelte. Ein blumiges Bild ist das: eine junge Nation, die ihre Tage oder den ersten Flaum über der Oberlippe bekommen und verarbeitet hat und mit »Führerschein« und VW Golf selbstbewusst ins ernste Leben rauscht.

Für den Kommunismus! Nationale und religiöse Kollektive Kippen!
Kurzinfo
Kritik & Aktionen gegen den Antiislamisierungskongress in Köln
von
19.09.2008 (Ganztägig) bis 21.09.2008 (Ganztägig)
Köln

Vom 19.-20. September wollen „PatriotInnen“ aus ganz Europa, von der österreichischen FPÖ über den französischen Front National bis hin zum belgischen Vlaams Belaang, in Köln einen „Anti-Islamisierungs-Kongress“ veranstalten. Der Kongress wird schon jetzt von Pro Köln, den Hauptveranstaltern, als eine „noch nicht da gewesene Aktion der bundesdeutschen Rechten“ bejubelt. Zugesagt haben demnach auch europaweit bekannte RassistInnen und NationalistInnen wie der Front National-Vorsitzende Jean Marie Le Pen und der Vorsitzende der FPÖ, Strache.

Islam, Mehrheitsgesellschaft und Rassismus in Deutschland
Mit Werner Schiffauer (Kulturwissenschaftler) und Toni Garde (Gruppe soziale Kämpfe)
Kurzinfo
Podiumsveranstaltung
von
10.09.2008 - 19:30
Berlin

Vom 19. bis 21.09.2008 veranstaltet die rechtsextreme Partei „Pro Köln“ einen „Anti-Islamisierungskongress“ in Köln, zu dem bis zu 1000 Teilnehmer der europäischen Rechten angekündigt werden. Ein breites Bündnis antifaschistischer und antirassistischer Initiativen und Organisationen ruft zu Protesten gegen den Kongress auf.

Mit Daniel Kulla, Autor des Buches “Entschwörungstheorien. Niemand regiert die Welt”
Kurzinfo
Veranstaltung
von
20.05.2008 - 18:00
Berlin

Verschwörungstheorien haben in den letzten Jahren gesamtgesellschaftlich massiv an Bedeutung gewonnen. Insbesondere seit den Anschlägen vom 11. September 2001 haben Deutungsmuster Konjunktur, die gesellschaftliche Entwicklungen und politische Prozesse auf geheime Absprachen einiger weniger zurückführen.

Völkischen Freaks entgegentreten.
Infoveranstaltung zum 1. Mai in Hamburg mit Referent_innen der Antifa Hamburg
Kurzinfo
Infoveranstaltung
von
22.04.2008 - 19:30
Berlin

Infoveranstaltung zum 1. Mai in Hamburg mit Referent_innen der Antifa Hamburg. Veranstaltet von TOP Berlin, Jugendantifa Berlin, Antifa Reinickendorf, Jugendantifa Friedrichshain, North-East Antifascists u.a.

Antikapitalismus für völkische Freaks
Kurzinfo
Veranstaltung
von
21.02.2008 - 19:00
Berlin

Vorstellung der Broschüre.

Seiten