Love is in the Air

Einführung in feministische Theorien
Workshop der 'Straßen aus Zucker'

Unser Workshop ist eine Einführung in einige Feministische Theorien und Diskurse. Wir wollen uns mit der Frage beschäftigen, was Liebe, Freundschaft, Beziehungen und Geschlechterverhältnisse mit Kapitalismus - und also mit unserem Leben - zu tun haben.

Mit diesen Themen haben wir uns auch in der achten Ausgabe der Straßen aus Zucker befasst.

Der Workshop erfordert keine Vorkenntnisse und fand in ähnlicher Form bereits auf der letzten Fusion statt. Hier noch mal unser damaliger Ankündigungstext:

Wir haben, mit Herzklopfen und Liebeskummer, mit Euphorie und Eifersucht, Fachblätter für zwischenmenschliche Beziehungen gelesen. Viele Fragen beschäftigen uns, täglich: Wer mit wem? Was und warum? Ja, Nein, Vielleicht? Und die so: Blumen und Bienen, Jungs und Mädchen, Klischees und Kussanleitung, Märchenprinzen, Mittelalter...Na BRAVO! Deshalb haben wir uns in der achten Ausgabe der "Strassen aus Zucker" mit Themen auseinandergesetzt, die sonst eben andere Jugendmagazine füllen: Freundschaften, Liebe, Sex, Beziehungen, Geschlechterbilder. Darüber wollen wir mit euch diskutieren.

Im Fokus unsers Workshops steht die Frage, welche Rolle Geschlecht und Sexualität im Kapitalismus einnehmen und wie sie sich in dessen systematischen Unterdrückungsmechanismus einfügen. Zum soll einen die Geschichte der gesellschaftlichen Stellung von Frauen / Homosexuellen / Trans-Gender Menschen sein, insbesondere in Bezug auf deren Beschäftigungsverhältnis. Hierbei werden verschiedene Gesellschaftsformen & Epochen näher beleuchtet und Veränderungen im Rollenbild aufgezeigt. Abschließend wollen wir uns mit progressiven Perspektiven auseinandersetzen

Bitte meldet euch vorab über unsere eMail an: saz@riseup.net

Direkt nach dem Workshop steigt im nahe gelegenen Café k-fetisch noch eine Podiumsdiskussion zu feministischen Theorien: Reclaim the F-Word, mit TOP B3rlin und Avanti Berlin.

 

Informationen
Workshop
der

Datum & Uhrzeit

25.03.2014 - 18:00 bis 20:00

Ort

Weichselstraße 13/14
12045
Berlin
Tags: