Solidarität muss politisch werden

Mit dem Bus nach Dresden

Wer hätte das gedacht? Dresden im Februar. Eigentlich hatten wir gehofft, dass diese Terminkombination so schnell nicht mehr auftaucht. Aber es hilft alles nichts: Am 6. Februar wollen wieder einmal Tausende Rassist*innen in Dresden aufmarschieren. Pegida hat zu einem europaweiten Aktionstag geladen und wir nehmen diese Einladung an, um das Schaulaufen der extremen Rechten nicht unkommentiert über die Bühne gehen zu lassen - aber vor allem werden wir mit Genoss*innen aus ganz Europa ein starkes Zeichen gegen das europäische Grenzregime setzen.

Selbstverständlich gibt es auch einen Bus aus Berlin. Karten (10€) gibts ab sofort im Buchladen OH 21 (Oranienstraße 21) in Kreuzberg und auf der Infoveranstaltung am 05.02. um 20 Uhr in den Räumen der Schreina (Schreinerstr. 47).

Information
Demonstration
von

Datum & Uhrzeit

06.02.2016 - 12:00

Ort

Dresden